Konzerttipp

MPS on Tour
MPS
06. + 07. Juli
Weil, Drei Länder Garten
13. + 14. Juli
Bückeburg, Schloßpark
20. + 21. Juli
Bückeburg, Schloßpark
27. + 28. Juli
Karlsruhe, Schloßpark
03. + 04. August
Köln, Fühlinger See
10. + 11. August
Telgte, Planwiese
24. + 25. August
Speyer, Domgarten
14. + 15. September
Luhmühlen, Turnierplatz
21. + 22. September
Maxlrain, Tuntenhausen

Redaktionslogin

Kalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Podcast

Podcast Feed
ASP und Mantus mit neuen Liedern auf GeistErfahrt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Samstag, den 13. Oktober 2012 um 12:13 Uhr

ASP_Fremd2-Tour © Wolfgang Hesse"GeistErfahrer"wird die neue ASP-EP heißen, die der Meister der dunklen Balladen für den 16. November angekündigt hat. Danach, so ist zu lesen, werde intensiv am neuen Album gearbeitet, das 2013 das Licht der Welt erblicken soll. Einen Vorgeschmack werden alle Besucher der GeistErfahrer-Tour im Herbst erleben.


"Der eine oder andere Song wird sich unter die Setlist an den Konzertabenden mischen", so ASP augenzwinkernd auf der Homepage der Band. Sechs neue Songs sind auf der EP zu finden, die es auf 3999 Stück beschränkt in einer Limited-Edition geben wird.

Daneben werden die weithin bekannten Lieder der Band die Konzertsäle zum Brodeln bringen. Dafür sorgt nicht zuletzt die charismatische Erscheinung des Frontmanns Alexander Spreng, der es eindrucksvoll versteht, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen.

Für die Herbsttour haben sich ASP einen besonderen Support ins Boot geholt: Mantus

Mantus sind für die Szene-Interessierten keine Unbekannten. Die Band wird seit eh und je als Geheimtipp gehandelt und einige Lieder sind bei vielen angekommen. Darunter zählen "Kleiner Engel Flügellos" und "Wir Warten Auf Den Tod". Nachdem 2005 mit "Zeit Muss Enden" vorerst ein Schlussstrich unter Mantus gezogen wurde, gab es 2009 mit "Requiem" ein Comeback der Band.

Seitdem ist Martin Schindler eifrig am Komponieren, sodass die Band insgesamt auf elf Studioalben und drei EPs zurückschauen kann. Mit dem Ausstieg der Sängerin Thalia im Frühjahr 2012  gab es den nächsten Rückschlag. Ihre Stimme prägte Mantus und die parallelen Projekte wie Black Heaven maßgeblich. So musste Martin Schindler schnell einen äquivalenten Ersatz suchen und fand diesen in Chiara Amberia. Sie wird erstmalig auf dem Album "Wölfe" als Sängerin zu hören sein.

Zeitnah zur Tour und zeitgleich zur ASP-EP wird diese neue Veröffentlichung ebenfalls am 16. November erscheinen. Lieder dieses Albums dürften in die Mantus-Konzerte Einzug halten. Tiefe Gothic-Trauer, aggressive Metal-Wut und elektronische Dynamik kennzeichnen die Songs. Auch wenn "Wölfe" das Zusammenleben in unserer Welt unmissverständlich anprangert, zeigen Mantus Möglichkeiten auf, die das irdische Dasein lebenswert erscheinen lassen.

Termine GeistErfahrer-Tour 2012
30.10.2012 Oberhausen, Turbinenhalle
31.10.2012 Herford, X
01.11.2012 Hamburg, Docks
02.11.2012 Leipzig, Haus Auensee (Kalendereintrag)
03.11.2012 Mainz, Phönixhalle
07.11.2012 München, Muffathalle
08.11.2012 Filderstadt, FILharmonie
Fr 09.11.2012 Dresden, Alter Schlachthof
Sa 10.11.2012 Potsdam, Waschhaus

Weitere Infos

ASP
Homepage ASP: www.aspswelten.de
Facebook ASP: www.facebook.com/AspsWelten

Mantus
Homepage Mantus: www.mantus.de
Facebook Mantus: www.facebook.com/pages/Mantus/77905713223

Bei Rezianer
Konzertbericht ASP – Fremd2-Tour