Brett, Cathy: Ember Fury. Hast Du Feuer? Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Richter   
Samstag, den 27. November 2010 um 23:20 Uhr

Seiten: 269, Taschenbuch
Verlag: Ubooks
Genre: Graphic-Novel/Anti-Pop
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-86608-147-5
Originaltitel: Ember Fury (englisch, Großbritannien)
Erschienen: Oktober 2010

Ember ist die Tochter des Frontsängers einer erfolgreichen Rock-Band. Mit Slap! reist er um die ganze Welt und ist seit jeher mehr an seiner Karriere als an einem Ausflug mit seiner Tochter interessiert. Seit dem Tod ihrer Mutter in ihrer frühen Kindheit ist Em allein und zudem der Pyromanie verfallen.


Eigentlich freut sich das graphisch talentierte Mädchen beim Anbruch der Sommerferien. Nach Monaten im Internat wird sie ihren Vater wiedersehen, was einen Trost gegenüber verschiedener Umstände und Neuerungen ist. Doch statt ihrem Vater begrüßt ihre Stiefmutter sie am Flughafen, und Ember steht eine schwere, einsame Zeit bevor, in der sie unter anderem von ihrem geisterhaften Freund Ned Gesellschaft bekommt.

Die Graphic-Novel "Ember Fury" ist ein Mix aus Tagebuch und Weblog. Alles vom Zeichenstil über die Geschichte bis hin zu den Dialogen und Schattierungen der Charaktere wurde wunderbar aufeinander abgestimmt, wobei sich Cathy Brett als Dozentin für Illustration und Design bei einigen ihrer Studenten Inspiration für das Wesen der Figuren holte.

Durchweg von Spannung erfüllt, fließt die Handlung nur so über die Seiten und reißt den Leser mit. Zeichnungen und graphische Gestaltung des Textes harmonisieren mit der Geschichte und bilden ein Gesamtwerk, was vor allem Teenager, aber auch weit aus erwachsenere Leser begeistern wird.

Einen kleinen Vorgeschmack auf Ember gibt's auf You Tube: Ember Fury - Trailer

Vielen Dank an Ubooks für das Bereitstellen des Rezensionsmaterials!