Henke - Herz Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 19. Februar 2012 um 17:06 Uhr

© spv rockLabel: Oblivion/ SPV GmbH
Genre: Alternative, Dark-Wave
Erscheint: 23. März 2012

Nach "Seelenfütterung" und der dazugehörigen Auskopplung des Liedes "Vom A zum F" soll mit der EP "Herz" der erste Veröffentlichungszyklus beendet werden.


Mastermind Oswald Henke hatte sich 2011 mit seiner Band in mehreren Clubs präsentiert und spielte zur Eröffnung des 20. Wave-Gotik-Treffens in Leipzig Lieder von Goethes Erben. Zusammen mit Sonja Kraushofer, Frontfrau von L'Ame Immortelle, Coma Divine und Persephone, gab es ein Wiedersehen beim 20. WGT mit dem Henke-Projekt Artwork.

Auf der EP findet man mit "Herz" und "Orangenschiffchen" zwei bisher unveröffentlichte Stücke. Henke beschreibt im gleichnamigen Lied die Entwicklung, die so ein Herz, ähnlich einem Stern, wohl im Laufe des Lebens durchläuft und wie es sich mit der Lebenszeit langsam auflöst, Substanz verliert und letztlich zu Staub zwischen Rosen zu werden scheint. Ein typischer Henketext!

Das Lied ist auf der EP als Pianoversion und als Hidden-Remix zu hören. Aus der Zusammenarbeit mit Sonja Kraushofer entstand eine Coverversion des Bowie-Klassikers "Heroes – Helden", der von beiden in einer emotionalen und einmaligen Version interpretiert wird. Der deutsche Text wird dabei ausdrucksstark neu entdeckt. Musikalisch gibt es bei dieser Aufnahme eine Steigerung von sanften Basstönen bis hin zu orchestralem Monumentalsound.

Abgerundet wird die Veröffentlichung mit einer kraftvollen Live-Version von "Weil Ich Es Kann" aus dem Album "Seelenfütterung".

Gemeinsam mit Sonja Kraushofers Rockprojekt Coma Divine haben Oswald Henke und Band im April eine Clubtour geplant. An diesen authentischen Konzertabenden zweier außergewöhnlicher Musikerformationen werden auch die Lieder der neuen EP und insbesondere das Duett mit Sonja Kraushofer zu hören sein.

Trackliste
01 Herz
02 Helden
03 Orangenschiffchen
04 Weil ich es kann (live)
05 Herz (HIDDEN-Remix)

Termine mit Coma Divine
05.04.2012 Bochum | Bahnhof Langendreer
06.04.2012 Hamburg | Logo
07.04.2012 Hannover| Engel 07
08.04.2012 Berlin | K17

Weitere Infos
Rezianer-News: HENKE und Coma Divine gemeinsam auf Tour
Homepage Band Henke: www.henkeband.de

Vielen Dank an SPV für die Bereitstellung des Rezensionsmaterials!