Konzerttipp

Krayenzeit - Harpyie
Krayenzeit
19.01.18 Das Bett – Frankfurt a.M.
20.01.18 Cotton Club – Kaiserslautern
26.01.18 LCB – Wuppertal 27.01.18 Logo – Hamburg 01.02.18 Nuke Club – Berlin 02.02.18 Hellraiser – Leipzig 03.02.18 LUX – Hannover

Redaktionslogin

Kalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Podcast

Podcast Feed
"Die Puhdys kommen" – diesmal akustisch - Eine Kultband zu Gast in Gera Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 14. Februar 2014 um 00:00 Uhr

Puhdys in Gera (c) Wolfgang HesseDas 45. Jubiläum und ein voller Tourplan prägen das aktuelle Jahr 2014 für die Puhdys. Und, so verrät Tourmanager Kai Suttner vor Beginn der Show, wird das 45. Bühnenjubiläum am 31. Oktober in Berlin in der O2 World gefeiert und parallel stehen gleich noch zwei 70. Geburtstage unter den Musikerkollegen an.

Während sphärischer Sounds und zarten Gitarrenklängen betreten Maschine, Quaster und Bimbo die Bühne. Mit "Unser Schiff" von der aktuellen CD "Es war schön" aus dem Jahre 2012  kommen die Puhdys nach Gera. Dieses Mal soll ein akustischer Abend werden. Vor 600 Besuchern lassen sie es rocken, wenn auch diesmal weniger laut.

"13. Februar 2114 sehen wir uns wieder"

"Perlenfischer" ist so ein etwas leiseres Lied, das gut zur ausgesuchten  Instrumentierung des Abends passt. Jung geblieben sind sie, die Musiker, die die Hitlisten der Rockmusik in der DDR anführten. "Wenn Träume sterben, dann wirst du alt", nein, an so etwas möchte Maschine, alias Dieter Birr nicht denken, ruft "Der Tod kann mich mal…" laut in den Konzertsaal  und lädt alle Besucher ein, mit ihm in 100 Jahren am 13.02.2114 an gleicher Stelle eine Party zu feiern.

Puhdys in Gera (c) Wolfgang Hesse

Unterstützt werden die fünf Puhdys, teilweise ganz in Familie, von Andy Birr an der Gitarre, Nick Scharfschwerdt an diversen Percussions-Instrumenten sowie Conrad Oleak am Piano. Im ersten Teil erklingen Lieder aus den jüngeren Puhdys-Alben, speziell einige vom aktuellen  und bereits genannten Longplayer. Natürlich gibt es dazwischen immer wieder  Klassiker, wie zum Beispiel "Hiroshima", ein Coversong der britischen Rockband Wishful Thinking mit deutschem Text.

Der zweite Teil - ein Hitreigen

Der zweite Teil, nach der Pause, beginnt mit "Deutschland". Nach einer kleinen, aber amüsanten Bandvorstellung und einer Comedy-Gesangseinlage von Quaster folgen Schlag auf Schlag die Ohrwürmer, auf die der Saal wartet: "Alt Wie Ein Baum", Geh Zu Ihr" oder "Lebenszeit".

Da hält es wohl niemanden mehr auf den Plätzen und die Fans stürmen zur Bühne um zu Tanzen und Mitzusingen, wie es sich für ein Rockkonzert gehört. Inzwischen kann man schon von mehreren Generationen reden, die sich bei Puhdys Konzerten treffen.

Puhdys in Gera 2014 (c) Wolfgang HesseZur Freude einiger Anwesender kommt bei "An Den Ufern Der Nacht" Michael Hirte,  Supertalent an der Mundharmonika, zu einer Stippvisite auf die Bühne. Mit "Hey, Wir Woll’n Die Eisbären Seh'n" und "Das Buch" findet das Konzert seinen emotionalen Abschluss.

Und allen wird nach zweieinhalb Stunden klar, die Puhdys sind noch fit, auch wenn sie nach einer großen Abschlusstournee im nächsten Jahr in wohlverdiente "Rockerrente" gehen werden. Solistisch wird es von den einzelnen Musikern sicherlich noch einiges zu hören geben.

---> Hier geht es zur Bildergalerie

 

Band

Dieter "Maschine“ Birr: Gesang, Gitarre

Dieter "Quaster" Hertrampf: Gitarre, Gesang

Peter "Eingehängt" Meyer: Keyboard

Klaus Scharfschwerdt: Schlagzeug

Peter "Bimbo" Rasym: Bass

 

Konzerttermine (Auswahl)

14. Februar 2014, Dresden, Alter Schlachthof, akustisch

22. Februar 2014, Neuruppin, KulturKirche, akustisch

7. März 2014, Böhlen, Kultur- und Kongress-Center, akustisch

15. März 2014, Schwerin, Sport- und Kongresshalle, akustisch

21. März 2014, Coswig, Börse, akustisch

22. März 2014, Plauen, Festhalle, akustisch

19. Juli 2014, Klaffenbach, Wasserschloss

26. Juli 2014, Freital, Hains Freizeitzentrum

2. August 2014, Weißenfels, Freilichtbühne

9. August 2014, Rudolstadt, Residenzschloss Heidecksburg

 

Maschine Solo (Auswahl)

Maschine stellt sein neues Buch plus CD vor

13. März 2014 Leipziger Buchmesse

11:30 Uhr Gespräch Glashalle MDR-Stand 6

12:20 Uhr Signierstunde Verlags-Messestand Halle 5 F 205

13:30 Uhr Gespräch LVZ-Arena Halle 5 A 100

 

13. März 2014, 20:00 Uhr, Leipzig, Buchhandlung Ludwig

28. März 2014, 20:00 Uhr, Jena, Fuchsturm

03. April 2014, 20:15 Uhr, Dresden, Thalia Haus des Buches

09. April 2014, 20:00 Uhr, Erfurt, Stadtgarten

29. April 2014, 19:00 Uhr, Chemnitz, Villa Esche

11. Juni 2014, 19:30 Uhr, Greiz, Vogtlandhalle

12. Oktober 2014, 20:00 Uhr, Gera, Comma

 

Vielen Dank an multiart - event concept equipment GmbH für Akkreditierung und Fotopass sowie an Kunstmedienplatz für die Unterstützung!