Rezianer.de
Joachim Witt: Dom Drucken E-Mail
Geschrieben von: Charly Groß   
Samstag, den 15. September 2012 um 13:05 Uhr

Dom_Joachim Witt_SonyMusicLabel: Sony Music
Genre: Alternative
Erscheint: 28. September 2012


Mit "Goldener Reiter" begann die Erfolgsgeschichte des Neue-Deutsche-Welle-Mitbegründers Joachim Witt. Dann wurde es ruhiger um den Bayreuther Künstler. 17 Jahre später stürmte er gemeinsam mit Peter Heppner und der "Flut" die Alternativen und Allgemeinen Charts, ließ anschließend über drei "Bayreuth"-Alben immer wieder von sich hören und schlägt jetzt mit "Dom" ein neues Kapitel auf.

Weiterlesen...
 
Stellamara, Faun, Schandmaul, Versengold – 5 Jahre Festival Mediaval Drucken E-Mail
Geschrieben von: Charly Groß   
Dienstag, den 11. September 2012 um 17:14 Uhr

30 Bands waren zu Europas größtem Mittelalterfestival angekündigt. Drei Tage lang, vom 7. bis 9. September 2012, verwandelte sich der Selber Goldberg in eine Herberge für Mittelalter- und Fantasy-Fans. Auf drei Bühnen standen Gaukler, Spielmannen und Folker aus den verschiedensten Ländern und Kulturen. Sie verwöhnten Aug' und Ohr' der gut 6000 Besucher mit vertrauten und exotischen Darbietungen.

Weiterlesen...
 
Von blauen Eiskristallen, roten Qualen und bunten Träumen – Lesung mit Oswald Henke Drucken E-Mail
Geschrieben von: Charly Groß   
Dienstag, den 11. September 2012 um 06:53 Uhr

Lesung_OswaldHenke © Rezianer"Zwischengeist" ist seit dem 1. September auf dem Markt. Nach "Ich habe mir die Liebe abgewöhnt und bin doch weiter süchtig" und "FSK 18 – Tendenziell menschenverachtend" ist nun bereits das fünfte Buch von Oswald Henke erschienen. Seine Lesereise führte ihn über Cottbus, Magdeburg, Berlin und Görlitz nach Leipzig. Am 7. September war er zu Gast im Kulturcafé Knicklicht.

Weiterlesen...
 
Letzte Instanz: Ewig Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 24. August 2012 um 22:07 Uhr

cover letzte instanz - promo - netinfectLabel: Drakkar Entertainment
Genre: Brachial-Romantik (Alternative, Rock, Gothic)
Erscheint: 31. August 2012

Auch die Arbeiten an einer Trilogie gehen einmal zu Ende. In dreieinhalb Jahren haben es die Letzte Instanz geschafft mit drei Alben diesen Kreis zu schließen. Nachdem in "Schuldig" der Unschuldsengel und der weibliche Teil im Mittelpunkt standen, übernahm der weiße Krieger in "Heilig" die Handlung und verkörperte damit das Männliche. Beide Figuren treffen quasi in einem Endzeitszenario aufeinander, wie es Ingo Römling auf seinem Cover-Artwork darstellt, und symbolisieren somit die Ewigkeit.

Weiterlesen...
 
Letzte Instanz und Fanclub feiern "Ewig" auf der Festung Königstein Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 06. September 2012 um 17:00 Uhr

Letzte Instanz-Holly © Wolfgang Hesse Am 31. August erblickte "Ewig" das Licht der Musikwelt. Das Album war der letzte Teil einer Trilogie, die neben "Ewig" aus "Schuldig" und "Heilig" besteht und über die großen und kleine Kämpfe im Leben erzählt.

Das neue Werk der Letzten Instanz ist für Band und Fanclub Grund genug, die Veröffentlichung gebührend zu feiern. Als Kulisse dienen dem Releasekonzert die ehrwürdigen Mauern der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz.

Weiterlesen...
 
Schneewittchen: Keine Sekunde Schweigen Drucken E-Mail
Geschrieben von: Charly Groß   
Donnerstag, den 23. August 2012 um 13:02 Uhr

sony musicLabel: Ariola/Sony Music
Genre: Alternative-Pop
Erscheint: 24. August 2012


17 Jahre schon machen Marianne Iser und Thomas Duda aus Hannover gemeinsam Musik. Begonnen hatte ihr Zusammenspiel 1995 in Hildesheim. Von da an gingen sie in sämtliche Clubs und Locations, um sich und ihre Art der Musik zu präsentieren.

Ihr Debütalbum "Töte Mich Ganz" kam 1998 heraus. Bis zum zweiten traten sie unter ihren bürgerlichen Namen auf. Ab der dritten Silberscheibe, im Jahr 2003 erschienen, sind sie als Schneewittchen bekannt. Mit "Keine Sekunde Schweigen" liegt nun das sechste Studioalbum vor.

Weiterlesen...
 
« StartZurück3132333435363738WeiterEnde »

Seite 31 von 38