Meyer, Deon: Der Atem des Jägers Drucken E-Mail
Geschrieben von: Cindy Loether   
Mittwoch, den 03. November 2010 um 23:06 Uhr

Seiten: 428, Taschenbuch
Verlag: Aufbau Taschenbuch
Genre: Krimi
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3-7466-2470-3
ISBN-13: 978-3-7466-2470-9
Originaltitel: Devil's Peak (englisch) / Infanta (afrikaans)
Erschienen: 21. April 2009, 3. Auflage

"Der Atem des Jägers" ist die tragische Geschichte zweier Menschen, die so unterschiedlich sie sind, tief im Innersten beide an die Gerechtigkeit glauben. Allem wichtigem in ihrem Leben beraubt, liefern sie sich eine Katz-und-Maus-Jagd, die ihresgleichen sucht.


Benny Griessel, Kollege von Mat Joubert, dem "traurigen Polizisten", hat ein gewaltiges Problem: Er ist alkoholabhängig. Seine Ehe ist durch die Krankheit so gut wie zerstört, und auch sein Job ist in Gefahr. Da gibt ihm sein Chef und Freund eine zweite Chance. Dazu muss er jedoch nicht nur sein persönliches Trinkproblem in den Griff bekommen, sondern auch eine Mordserie aufklären.

In Kapstadt geht ein Mörder um, der Kinderschänder tötet, die der Justiz und damit dem sicheren Tod von der Schippe gesprungen sind.

Thobela, der Killer, der eigentlich früher ein Untergrundkämpfer in der Anti-Apartheid-Zeit war und von der Stasi als Mörder ausgebildet wurde, war nach Ende der Apartheid zurückgekehrt nach Afrika und hatte nach einiger Zeit als Leibwächter eines der größten kriminellen Elemente in Südafrika eine kleine Familie gegründet. Er hatte ein liebvolles Zuhause, welches ihn erfüllte und in dem er mit seiner Familie glücklich war - doch nach dem Tod seines Ziehsohns Pakamile sieht er nur noch ein Ziel: Rache, Rache an allen, die unschuldige Kinder töten.

Deon Meyer erzählt eine fesselnde Geschichte, in die er einiges aus der Vergangenheit und der Gegenwart Südafrikas, des Landes, in dem er lebt, einbindet. Er malt keine utopischen Landschaften, sondern gibt neben den wunderschönen Bildern auch die bittere Realität wieder, die sich in der hohen Kriminalitätsrate und der noch immer in den Köpfen der Menschen befindlichen Apartheid niederschlägt.

Die Jagd des Kinderschändermörders nach seinen kriminellen Opfern und Griessels Jagd nach ihm winden sich in einem spannenden Showdown, den man so nicht vorhergesehen hätte.