Konzerttipp

Mono Inc. - Welcome To Hell
Mono Inc.
30.10. Erfurt - Stadtgarten; 31.10. Frankfurt - Batschkapp; 01.11. Würzburg - Posthalle; 02.11. Nürnberg - Hirsch; 03.11. München - Backstage; 04.11. Saarbrucken - Garage; 08.11. Karlsruhe - Substage; 09.11. Pratteln - Z7; 10.11. Stuttgart - Im Wizemann; 15.11. Osnabrück - Rosenhof; 16.11. Hannover - Musikzentrum; 17.11. Leipzig - Haus Auensee; 23.11. Berlin - Huxley; 24.11. Hamburg - Markthalle

Redaktionslogin

Kalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Podcast

Podcast Feed
The Rolling Stones – 56 Jahre Rockgeschichte im ROCK CLASSICS Magazin Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 06. Juli 2018 um 17:13 Uhr

Was war am 22. Mai 2018 im London Stadium los oder wann kam eigentlich "Their Satanic Majesties Request" heraus. Diese und viele weitere Antworten kann man in der Nummer 22 des Rock Classics Magazin erfahren. The Rolling Stones stehen im Mittelpunkt dieses 100-seitigen Heftes. Es sind diese The Rolling Stones, die einen Urknall der Rockmusik herauf beschwörten. Es ist die Band, die als "Bad Boys" die Gemüter der Musikbranche seit ihrem Auftauchen bewegte. Es sind jene Rolling Stones, die seit 56 Jahren Musikgeschichte schrieben und immer noch schreiben wie kaum eine andere Band der Rockmusik.





Im Sonderheft "The Rolling Stones" dreht sich alles rund um die Urgesteine der englischen Rockmusik. Alle Alben von "The Rolling Stones" aus dem Jahre 1964 bis zur letzten Scheibe "Blue & Lonesome", die vor zwei Jahren, also 2016 veröffentlicht wurde. Zu jeder dieser Meilensteine der Band-Geschichte gibt es eine ausführliche Charakterisierung, Cover, Tracklist und Bilder aus jener Zeit. Dazu gibt es Geschichten, die die Urgesteine zu der einen oder anderen Zeit für Schlagzeilen machten. So erfährt man, dass sich die Stones 1967 erstmals ernsthaft vor dem Gesetz und dem Establishment verantworten mussten. Im Zuge dieser Auseinandersetzungen entstand das Album "Their Satanic Majesties Request".
Umrahmt wird diese Bandhistorie von einem exklusiven Interview mit Keith Richards. Vervollständigt wird diese Reminiszenz mit Stimmen von Menschen, die mit den Rolling Stones zusammenarbeiteten oder die ihre Musik und ihr Leben prägten. Interviews mit Don Was und Dale Skjerseth sowie Künstlerstimmen, darunter Ozzy Osborne oder Alanis Morissette, lassen Blicke auf die Bedeutung der neben den Beatles bekanntesten Band seit der Entstehung der Rock- und Popmusik werfen. Daneben gibt es Hinweise auf Bücher, Filme, Sammlerstücke von und über die Stones. Bei Verlosungen können attraktive Preise gewonnen werden.

Fazit: Wer sich für die Konzerte der Rolling Stones noch heute interessiert, eventuell bei den beiden Liveterminen am 22.6.2018 in Berlin oder am 30.6.2018 in Stuttgart dabei war bzw. die eine oder andere CD oder Schallplatte der Urgesteine sein eigen nennt, der sollte schon mal einen Blick in dieses Magazin werfen. Es eignet sich zudem als gutes Nachschlagewerk über das musikalische Schaffen der Rockgiganten.


Erhältlich im Zeitschriftenhandel und am Kiosk

Information und Direktbezug auf: http://www.rockclassicsmag.com

Vielen Dank an Gerhard Zimmermann von https://mutemusicpromotion.de/ für das Rezensionsexemplar.