NCN 2017

12. Nocturnal Culture Night
NCN2017
vom 8.-10. September 2017 Kulturpark Deutzen

Redaktionslogin

Kalender

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Podcast

Podcast Feed
Rezianer.de
Hereafter - Progessiv Rock, Klassicher Chor und Orchester Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Dienstag, den 28. März 2017 um 21:17 Uhr

Auftakt für 10 Jahre BUGA in Gera
Musikprojekt mit Band, Orchester und Goethe-Konzertchor wird nach 10 Jahren wiederaufgeführt

"Hereafter" heißt das musikalische Ereignis, dass während der BUGA 2007 im Hofwiesenpark seine Uraufführung feierte. 10 Jahre danach soll es wieder erklingen und gleichzeitig den Auftakt für die Feierlichkeiten der Stadt im Jubiläumsjahr 2017 bilden.

Hidden Timbre - Progressive Rock/Metal aus Gera

Die Geraer Progressive Rock/Metal Band Hidden Timbre bildet mit ihrer Musik die Basis für "Hereafter". Songs vom Album "Hidden Timbre" aus dem Bugajahr 2007 und Texte des zeitgenössischen Dichters Conrad Neuling erzählen die Geschichte eines Grenzgängers zwischen Leben und Tod und von dessen überdimensionalen Visionen des Wahnsinns und der Schönheit.

Weiterlesen...
 
Faun kommen nach Erfurt und entführen während ihrer Midgard Tour in die nordische Mythenwelt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Dienstag, den 14. März 2017 um 12:11 Uhr

FaunErzählungen aus der Edda und anderen mystischen Geschichten aus der Zeit des Mittelalters haben sich Faun auf ihren aktuellen Album Midgard verschrieben. Faun ist bekannt für romantische, mystische Klänge und für rhythmisch, kraftvolle Trommeln unterstützt mit elektronischen Beats und damit eigentlich keine reine Mittelalterband. Im Zentrum ihres Pagan Folk stehen Themen aus der Natur, aus Sagen und Mythen, die seit jeher das Leben der Menschen im Bann der Naturereignisse bewegten. "Die Hörer heute haben nicht mehr das Ohr des Mittelalters.", so erklärt Oliver s. Tyr, Frontmann von Faun. "Das Musikgefühl in unserer Zeit ist nicht beschränkt auf Dudelsäcke, Flöten und Laute. Vielmehr ein großer Sound, archaische Trommeln, Hall und eine beeindruckende Lichtshow portieren unsere Musik und die Lieder aus längst vergangenen Zeiten in unsere Gegenwart."

Weiterlesen...
 
Ost+Front, Krankheit und Nachtsucher – ein außergewöhnliches Trio Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 12. März 2017 um 14:01 Uhr

Ost+Front

Der Club From Hell in Erfurt ist immer wieder für eine Überraschung gut. Das beweist auch die durchaus gelungene Bandzusammenstellung am 4. März. Zwei Bands der Neues Deutschen Härte (NDH) und eine Gothic Rock Band locken die Fans der schwarzen Szene nach Erfurt. Die Besucher haben sich mit ihrem Outfit für den Abend schon etwas einfallen lassen und dabei nicht mit Kunstblut gespart.


 

 

Weiterlesen...
 
Ewigheim und The Fright rocken das From Hell in Erfurt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 05. Februar 2017 um 00:00 Uhr

"Einen beachtlichen Heimvorteil", möge man denken, sollten zwei Thüringer Bands haben, wenn sie in Erfurt spielen. Im gewissen Maße stimmt das wohl auch, wenn Ewigheim und The Fright am 27. Januar 2017 im Erfurter Club From Hell zum Konzert im Rahmen der "Auf Abwegen Tour" einladen. Diese kleine Deutschlandtour führt Ewigheim neben Erfurt auch nach Nürnberg, Hamburg, Berlin, Wuppertal, München und Kaiserslautern. Als Support begleiten The Fright und die Bands The Other und Eisregen zu verschiedenen Konzerten den Headliner.

Weiterlesen...
 
Elektronisches Doppel begeistert in Erfurt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Montag, den 13. Februar 2017 um 00:00 Uhr

Einmal ganz ohne Gitarren sollte es am 11. Februar 2017 im Erfurter Club am Flughafen abgehen. Elektrosound und E-Drums sollten den Abend beherrschen. Zwei Vertreter des Dark-Elektro hatten sich angesagt. Klangstabil gehört wohl zu den Spitzenvertretern dieser Szene und ist bis über Deutschland hinaus bekannt. Als Support hatten sich Elektronic Frequency angekündigt. Die beiden Musiker kommen aus Guben und wollen beweisen, dass auch aus Brandenburg dunkle elektronische Klänge kommen.

 

 

 

Weiterlesen...
 
Karussell: Jubiläumsgala zum 40-jährigem Jubiläum Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Montag, den 16. Januar 2017 um 00:00 Uhr

 

Seit der Gründung im Jahre 1976 ist viel passiert. Nach einer längeren Pause ist Karussell seit ihrem Comeback im Jahre 2007 wieder da, und wie. Ein neues Album haben die Leipziger in dieser neuen Periode bereits vorgelegt. Doch jetzt heißt es erst einmal erinnern und feiern. Mit einer großen Jubiläumsgala möchte die Band an die Anfänge in den 70-er und an die 80-er Jahre erinnern und den aktuellen Weg aufzeichnen, den Karussell seit 2007 geht. Gleich zweimal wird in der Musikalischen Komödie Leipzig gefeiert und zweimal ist das Haus ausverkauft. "Das war gleich hier um die Ecke, (Am langen Feld 40a in Leipzig), als wir die Band gründeten", erzählt Bandchef Wolf-Rüdiger Raschke.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 2 von 34