Events
12 Stunden Konzert mit der Initiative "Wir gegen die Flut" Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 20. September 2013 um 15:57 Uhr

(c) Wolfgang Hesse Mit der Hymne "We Are The World", gesungen von Künstlern, Organisatoren und 1000 Gästen, endet das Benefizkonzert "Wir gegen die Flut", das allen, die dabei waren, noch lange in Erinnerung bleiben wird.

"Es war schon eine beachtliche Leistung, so eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen", so die einhellige Meinung der Mitwirkenden und Gäste, die am Samstag, dem 14. September nach Gera in den Hofwiesenpark kommen.

Weiterlesen...
 
8. Nocturnal Culture Night 2013 – Ein Festival setzt Maßstäbe Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Dienstag, den 17. September 2013 um 17:29 Uhr

NCN 2013Die achte Auflage der Nocturnal Culture Night (NCN) im Kulturpark Deutzen ist vorüber. An 3 Tagen, vom 6. bis 8. September stand das letzte hochsommerliche Wochenende des Jahres 2013 ganz im Zeichen der dunklen Musikszene. Mit einem beeindruckenden Lineup lockten die Veranstalter die Besucher nach Deutzen. Und es kamen so viele, dass es für Samstag kein einziges Tagesticket mehr zu ergattern gab.

Weiterlesen...
 
Wagner Reloaded – Gigantisches Bühnenspektakel mit Apocalyptica Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 05. September 2013 um 13:01 Uhr

(c) ApocalypticaNach zwei ausverkauften Konzerten und anlässlich der Eröffnung des MDR Musiksommers Anfang Juli kehrt Gregor Seyfferts Crossover-Spektakel noch einmal auf die Leipziger Arenabühne zurück.

Weiterlesen...
 
Benefizkonzert in Gera: Initiative "Wir gegen die Flut" setzt Zeichen Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Mittwoch, den 04. September 2013 um 16:07 Uhr

Wir gegen die FlutEs war am ersten Juniwochenende, als binnen weniger Stunden die Weiße Elster über ihre Ufer trat. Nach lang anhaltenden Dauerregen versetzte der sonst eher bedächtige Fluss große Teile der Ostthüringer Stadt Gera unter Wasser. Große Landflächen und ganze Straßenzüge wurden überflutet. Viele Bewohner angrenzende Häuser konnten zum Teil nur noch mit schwerer Technik aus ihren Wohnungen befreit werden. Fast unvorbereitet ereilte die Flut viele Anwohner, so dass kaum Zeit war, Keller und Erdgeschosse vor dem Wasser zu schützen. So entstand überall großer Sachschaden an Gebäuden und Hausrat.

Weiterlesen...
 
Von Liedermachern bis Rock, Pop und Swing: 1. Festival 360 Grad Heimat Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 18. Juli 2013 um 20:41 Uhr

(c) Wolfgang HesseVor etwa 5 Wochen war alles hier noch ein großer See. Das Hochwasser der Weißen Elster setzte den gesamten Hofwiesenpark unter Wasser. Wo jetzt Bühnen und Zuschauer stehen, stand das Wasser fast einen Meter hoch. „Nun erst recht soll das Festival stattfinden“, hieß es in dieser Situation. Unter diesem Leitgedanken wollten die Veranstalter, Volkssolidarität Gera und die Konzertagentur artfullsounds, ein Zeichen für die Verbundenheit mit ihrer Heimat und mit Gera setzen. Ausschließlich deutschsprachige Bands, das sind neun Vertreter verschiedener Musikrichtungen, stehen auf dem Lineup an diesem 13. Juli. 2013.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 8 von 14