Interviews
Duo Hand in Hand: Beate Wein und Annett Lipske im Interview Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 09. April 2015 um 18:48 Uhr

Duo HandinhandHand in Hand, das ist ein seit über 10 Jahren aktives Singer-Songwriter-Duo aus Potsdam und Dresden, genauer gesagt, seit 2003. Beate Wein und Annett Lipske texten, komponieren und musizieren gemeinsam. Da sich die beiden, wie sie sagen, aus Kinderschuhzeiten kennen, ist eine tiefe Verbindung zu spüren, ja eine Seelenverwandtschaft, und das sehen beide als Geschenk. Sie bewegen sich auf Fender-Rhodes-Tasten und Schlagzeug, teilweise ist der Gesang zweistimmig arrangiert und sie haben mehr als nur ein Augenzwinkern parat.

Weiterlesen...
 
Area24 im Portrait Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Dienstag, den 20. August 2013 um 16:22 Uhr

Area 24 Portrait (c) Wolfgang HesseOsnabrück kann man schon als ein kleines Zentrum guter Musik bezeichnen, finden doch in der niedersächsischen Stadt alljährlich viele Musik- und Kulturfestivals statt. Area24 gehört seit mehreren Jahren zum festen Kern Osnabrücker Künstler.

Weiterlesen...
 
Interview mit The Fright (Supporter von 69 Eyes) bei Radio Funkwerk Drucken E-Mail
Geschrieben von: Interview: Wolfgang Hesse   
Samstag, den 01. Juni 2013 um 15:03 Uhr

The Fright ist Horror-Rock'n-Roll aus Hermsdorf, zwischen Gera und Jena in Ostthüringen gelegen. Seit 2002 gibt es die Band um Frontmann Lon. Im fünften Gründungsjahr erschien mit "Dacabre" das erste Album und zwei Jahre später gleich das zweite mit dem Namen "Born To Be Dead". 2012 veröffentlichten die Vier ihr drittes Studioalbum, das sie "The Fright" tauften. In ihrer rund 10-jährigen Bandkarriere waren sie bereits Supporter von Größen wie Lacrimas Profundere oder Blitzkid. Anfang dieses Jahres tourten sie gemeinsam mit den finnischen Goth-Rockern The 69 Eyes quer durch Deutschland.

Rezianer traf die Vier im März in ihrem Hermsdorfer Proberaum zu einem ausgedehnten Interview.

Weiterlesen...
 
Staubkind akustisch unterwegs und bei Rezianer im Interview Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 21. April 2013 um 12:32 Uhr

Interview Staubkind (c) Wolfgang Hesse"Wo wir zuhause sind", so ist die laufende Akustiktour von Staubkind übertitelt. Ausverkaufte Konzerte zeigen, Staubkind sind "Angekommen". Sie haben einen Teil ihrer Träume eingefangen und auch in den Herzen vieler neuer Fans einen Platz gefunden. Louis Manke, Frank Weiffen (alias Dr. Mahatma) und Wolfgang Hesse (Rezianer) im Studio.

Weiterlesen...
 
MANtus: Martin Schindler und Chiara im Interview Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 16. Dezember 2012 um 14:55 Uhr

MAntus (c) Wolfgang HesseMANtus gehören zu den Bands, die es ohne die Gothic-Szene nicht geben würde. Seit ihrer Gründung sind Musik und Texte eng mit den Grundideen der Szene verbunden. Fast 15 Jahre gibt es jetzt die Band, die von Martin Schindler als Soloprojekt ins Leben gerufen wurde. Lange Zeit hat er gemeinsam mit Thalia all das, was ihn und die Szene bewegt, in Texte und Melodien einfließen lassen. Ihre Fans können sich noch heute in den Liedern wiederfinden und sich mit diesen identifizieren.

Anfang 2012 verließ Thalia als Sängerin die Band, und seit Mitte dieses Jahres hat MANtus die Sängerin Chiara Amberia gewinnen können. Chiara besticht durch eine außergewöhnliche und abwechslungsreiche Stimme und bereichert so die Musik von MANtus. Das zeigt besonders das erste gemeinsame Album "Wölfe", das MANtus im November veröffentlicht haben. Gemeinsam mit den Gothicrockern von ASP tourten die Band im Rahmen der "GeistErfahrer"-Tour im Spätherbst durch Deutschland.

Weiterlesen...
 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 1 von 3