Musik
MANtus: Wölfe Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Dienstag, den 13. November 2012 um 18:27 Uhr

© TrisolLabel: TRISOL
Genre: Gothic
Erscheint: 16. November 2012

Eine Betrachtung über das Wesen der Wölfe, das möchte man denken, wenn man in die neue CD von MANtus hineinhört. Martin Schindler ist Mastermind einer Band, die seit Beginn ihres Bestehens den Urgedanken der Gothic-Bewegung in Musik und Liedern widerspiegelt.

Weiterlesen...
 
Omnia: Live On Earth Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mira Sommer   
Montag, den 15. Oktober 2012 um 18:49 Uhr

http://www.worldofomnia.com/?p=disco_Live_on_EarthLabel: Screaming Banshee Records
Genre: Pagan-Folk
Erschienen: 12. Oktober 2012

In Zeiten von I-Tunes, I-Pads und mp3-Playern ist es immer wieder abwechslungsreich, eine schön gestaltete CD in den Händen zu halten, ein bisschen wie in Folianten mit goldenen Minuskeln blättern. Ein Foliant ist"Live On Earth" zwar nicht, dafür ein liebevoll gestalteter Tonträger.

Weiterlesen...
 
Lacrimosa: Revolution Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 16. September 2012 um 22:47 Uhr

Hall of SermonLabel: Hall of Sermon
Genre: Goth-Metal
Erschienen: 7. September 2012


Vor 2 Jahren feierten Lacrimosa ihr 20-jähriges Bandjubiläum. Im Anschluss daran führte eine Welttournee das Erfolgsduo quer durch Europa, Lateinamerika und bis nach Japan. Drei Jahre nach dem Album "Sehnsucht" legen Tilo Wolff und Anne Nurmi nun mit "Revolution" ihr elftes Studioalbum vor.

Weiterlesen...
 
Joachim Witt: Dom Drucken E-Mail
Geschrieben von: Charly Groß   
Samstag, den 15. September 2012 um 13:05 Uhr

Dom_Joachim Witt_SonyMusicLabel: Sony Music
Genre: Alternative
Erscheint: 28. September 2012


Mit "Goldener Reiter" begann die Erfolgsgeschichte des Neue-Deutsche-Welle-Mitbegründers Joachim Witt. Dann wurde es ruhiger um den Bayreuther Künstler. 17 Jahre später stürmte er gemeinsam mit Peter Heppner und der "Flut" die Alternativen und Allgemeinen Charts, ließ anschließend über drei "Bayreuth"-Alben immer wieder von sich hören und schlägt jetzt mit "Dom" ein neues Kapitel auf.

Weiterlesen...
 
Letzte Instanz: Ewig Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 24. August 2012 um 22:07 Uhr

cover letzte instanz - promo - netinfectLabel: Drakkar Entertainment
Genre: Brachial-Romantik (Alternative, Rock, Gothic)
Erscheint: 31. August 2012

Auch die Arbeiten an einer Trilogie gehen einmal zu Ende. In dreieinhalb Jahren haben es die Letzte Instanz geschafft mit drei Alben diesen Kreis zu schließen. Nachdem in "Schuldig" der Unschuldsengel und der weibliche Teil im Mittelpunkt standen, übernahm der weiße Krieger in "Heilig" die Handlung und verkörperte damit das Männliche. Beide Figuren treffen quasi in einem Endzeitszenario aufeinander, wie es Ingo Römling auf seinem Cover-Artwork darstellt, und symbolisieren somit die Ewigkeit.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 15