Musik
Lacrimosa – Live in Mexico Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Freitag, den 18. Juli 2014 um 00:00 Uhr

Lacrimosa - Hall of SermonLabel: Hall of Sermon
Genre: Gothic Rock/Metal
Erschienen: 18. Juli 2014

Lacrimosas Welttournee "Lichtjahre" zum Album "Lichtgestalt" vor über sieben Jahren ließ eine Live-DVD mit entsprechendem Audio-Album entstehen. "Lichtjahre" war die zweite Live-Veröffentlichung der national und international bekannten Gothic-Rock/Metal-Band. Anfang des Jahres ist mit "Heute Nacht" ein neuer Song von Lacrimosa auf einer EP erschienen, die limitiert allein über die Band-Homepage zu beziehen ist. Nun liegt mit "Live In Mexico" ein drittes Livealbum des Musiker-Duos vor, das seit über 20 Jahren auf den Bühnen der Welt zuhause ist.

Weiterlesen...
 
Lord Of The Lost: From The Flame Into The Fire Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 19:40 Uhr

(c) Out of LineLabel: Out Of Line
Genre: Gothic Metal
Erschienen: 23. Mai 2014

Härter, epischer, vielseitiger, melodischer und unberechenbar sind nur einige Charaktereigenschaften, die dem aktuellen Album der Hamburger Gothic-Metaller nachgesagt werden. Und in der Tat, die Hanseaten um Frontmann Chris "The Lord" Harms zeigen, wo jetzt der "Metal-Hammer" hängt. Alle drei Vorgängerstudioalben erscheinen wie eine Einstimmung auf die aktuelle Veröffentlichung. Auch die unlängst als exklusive Beilage in der Sonic Seducer veröffentlichte EP gibt nicht das wieder, was die Hörer auf der neuen CD erwartet.

Weiterlesen...
 
Joachim Witt: Neumond Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Sonntag, den 04. Mai 2014 um 20:27 Uhr

Cover (c) SPVLabel: SPV
Genre: Alternative
Erschienen: 26. April 2014


Es ist kein Geheimnis, dass Martin Engler und Mono Inc. seit Kurzem eng mit Joachim Witt zusammenarbeiten. Ein Ergebnis ist unter andern die Gastrolle von Joachim Witt mit "Kein Weg Zu weit" auf der letzten Scheibe der Band: "Nimmermehr". Mehrere Live-Auftritte, wie bei Blackfield 2013, sowie eine gemeinsame Tour sind den Besuchern noch gut in Erinnerung. Die Zusammenarbeit hat auch Joachim Witt gut getan. Herausgekommen ist ein Album, das Witt neu, anders und persönlicher erscheinen lässt. Der Einfluss aus der Ecke Mono Inc. ist dem Album anzuhören, doch dieser steht der Musik und der Ausdruckstärke der Lieder gut zu Gesicht.

Weiterlesen...
 
Svbway to Sally: Mitgift Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Montag, den 10. März 2014 um 18:54 Uhr

Label: StS Entertainment GbR/Universal Music
Genre: Mittelalter/Rock/Metal
Erscheint: 14. März 2014

Ebenso zweideutig, wie der Titel selbst, so ist auch das neue Album vom Flaggschiff und Urgestein der Mittelalterrockszene in Deutschland. Inzwischen zur modernen Rock-Metal-Band entwickelt, gehören die Potsdamer zu den Headlinern auf den großen Festivals, und das völlig genreübergreifend. Die Musiker um Frontmann Eric Fish sind inzwischen zu einer festen Institution der deutschen alternativen Szene geworden. Die vorliegende Veröffentlichung ist das 12. Studioalbum in Folge und erscheint 20 Jahre nach "Album 1994", dem Debüt der Band. Die aktuelle CD beweist, das Konzept von Svbway to Sally steht fest und unverrüttelbar.

Weiterlesen...
 
Loreena McKennitt: The Journey So Far - The Best Of Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Hesse   
Samstag, den 01. März 2014 um 17:57 Uhr

Cover Loorena McKennittLabel: Quinlan Road
Genre: Folk / Ethno
Erscheint: 7. März 2014

Eine Reise um die Welt, so lässt sich ihre Musik nennen, auch wenn die musikalischen Einflüsse hauptsächlich bei den Kelten, den Mauren und im Mittleren Osten zu Hause sind. Ihre Musik ist  weltumspannend und hat Anhänger in allen Erdteilen gefunden.

In diesem Jahr feiert die Kanadierin ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Ihre Lieder sind zeitlos. Während ihrer Konzerte stehen aktuelle und ältere Lieder völlig gleichberechtigt nebeneinander. Die Interpretation mit ihrer einmaligen Stimme macht jedes Lied besonders.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 2 von 15